Chlaushöck 2016

Mittwoch, 07. Dezember 2016

Festliche Tische erwarteten die rund 200 Gäste am diesjährigen Chlaushöck im Campus Sursee. Es galt zum einen - einen gemütlichen Abend im Kreise der Gewerbefamilie zu verbringen - und zum anderen der Wahl zum neuen Mensch Sursee 2016 beizuwohnen.

Ein Gremium, bestehend aus Vertretern der Stadt Sursee, der Surseer Woche und Vorstandsmitgliedern des Vereins Gewerbe Region Sursee, werten vorgängig jeweils die Einsendungen und Vorschläge aus der Bevölkerung aus und nominieren eine Person, die es am traditionellen GRS-Chlaushöck zu Ehren gilt.

Die Spannung ist jeweils gross und ein freudig-aufgeregter «Mensch» mischte sich mit seinen Gästen unter die Gewerbler und anwesenden Gäste.
Bevor jedoch das jeweils gut gehütete Geheimnis «Mensch Sursee» gelüftet wurde, durften wir vorgängig einen Apéro geniessen und uns kulinarisch vom Campus-Team verwöhnen lassen. Drei verschiedene Buffet-Angebote wurden mit Salat und feinem Dessert gereicht und angeboten es mundete vorzüglich.

Musikalisches Highlight des Abends war die klangvolle Stimme von Nelly Patty begleitet von Christoph Walter. Nelly Patty verzauberte die Anwesenden mit wunderbaren Gesangseinlagen und erwärmte die Herzen der Gäste.
Ein perfekter Einstieg zur Wahl-Zeremonie Mensch Sursee 2016, welche Vereinspräsident, Andreas Birrer, entsprechend spannend gestaltete und Weinflaschen statt Namen sprechen liess.

Schnell wurde klar, es konnte sich nur um Beat Felder, Weinbau Mariazell, handeln der an diesem Abend zum «Mensch Sursee 2016» geehrt wurde.

Peter Wyder veranschaulichte bildlich das Leben und die Tätigkeiten von Beat Felder und schnell war klar: Beat Felder hat es sehr verdient, neuer Mensch Sursee 2016 zu sein. Die anwesenden Saal-Gäste teilten seine Freude und gönnen ihm diese Ehre!

Wir gratulieren Beat Felder noch einmal herzlich zur Wahl zum Mensch Sursee 2016!

Jetzt Neumitglied
werden und zum
Wohl des Surseer
Gewerbes beitragen!

Zur Registration