Chlaushöck 2015

Montag, 07. Dezember 2015

Der diesjährige Chlaushöck mit der damit verbundenen Wahl zum Mensch Sursee 2015 fand einmal mehr im Restaurant Cayenne - Stiftung Brändi, in Sursee statt. Gegen 180 Gewerblerinnen und Gewerbler sowie Gäste fanden sich abends an der Münsterstrasse ein, um zum einen - einen gemütlichen Abend im Kreise der Gewerbefamilie zu verbringen - und zum anderen der Wahl zum neuen Mensch Sursee 2015 beizuwohnen.

Die Spannung ist jeweils gross und ein freudig-aufgeregter «Mensch» mischte sich mit seinen Gästen unter die Gewerbler und die Stadt- und Surseer Woche-Vertretenden.
Bevor jedoch das jeweils gut gehütete Geheimnis «Mensch Sursee» gelüftet wurde, durften wir vorgängig einen Apéro geniessen - herzlichen Dank an unseren Apéro-Sponsor Park Optik AG - und uns kulinarisch vom Cayenne-Team verwöhnen lassen. Einmal mehr genossen wir ein vorzügliches Essen, welches uns geschmacksmässig fast rund um die Welt führte. Drei verschiedene Buffets-Angebote wurden mit Salat und feinem Dessert gereicht und angeboten. Wir danken dem Küchenteam für kulinarische Höhenflüge - es war hervorragend.

In der Mitte des Abends schritt Vereinspräsident, Andreas Birrer, in Richtung Mikrophon und Bühne und begrüsste die Anwesenden herzlich. Freudig stellt er einmal mehr die grosse Präsenz und das damit verbundene Interesse am Vereinsgeschehen fest. Besonders herzlich hiess Andy Birrer Beat Leu, Stadtpräsident Sursee, Andrea Willimann Misticoni und Daniele Misticoni von der Surseer Woche und alle anwesenden ehemaligen «Menschen Sursee» der vergangenen Jahre willkommen.

Ein grosses Couvert gilt geöffnet zu werden und den Namen des neuen «Mensch Sursee» preiszugeben.

Anton Kirchhofer steht auf dem Schild, welches Andreas Birrer in die Höhe hält und somit einen Menschen ehrt, welcher aufgrund seiner grossen Verdienste für die ganze Region Sursee und vor allem auch für die Vereine, zu dieser besonderen Ehrung überhaupt erst gelangte.
Das Schaffen von Anton Kirchhofer - vorgetragen auf interessante und spannende Weise von Laudator: Hans Ambühl, Sursee, war zeitlebens immens und Anton Kirchhofer ein höchst verdienter «Mensch Sursee 2015».
Vielen ist «Toni Chöuchhofer» im Zusammenhang mit dem Stadttheater ein grosser Begriff, jedoch auch in vielen weiteren Gremien bot er helfende Hände und sein organisatorisches Knowhow. Gestärkt von seiner Ehefrau und der Familie waren die Vereinstätigkeiten und OK-Mitgliedschaften Teil seines Lebens.
Anton Kirchhofer genoss auf sehr sympathische Weise die Wahl und damit verbundene Ehrung zum «Mensch Sursee 2015». Die Freude bei ihm und seiner anwesenden Familie war gross - aber auch seitens Stadt Sursee, Surseer Woche und GRS freute man sich überzeugt mit dem Wahl-Gewinner.
Der Abend fand erst weit nach Mitternacht seinen Ausklang und zufriedene Gäste verliessen den Anlass in Richtung Zuhause.
Wir gratulieren Anton Kirchhofer noch einmal herzlich zur Wahl zum Mensch Sursee 2015!

Jetzt Neumitglied
werden und zum
Wohl des Surseer
Gewerbes beitragen!

Zur Registration