Besichtigung Fischer Weine AG

Montag, 06. November 2017

Am Abend des 6. November 2017 fanden sich gegen 120 Gewerblerinnen und Gewerbler auf dem Areal der Fischer Weine Sursee AG ein. In der „Fasshütte“ wurden wir von Urs Fischer begrüsst und anschliessend gruppenalternierend auf einen Rundgang durch den Betrieb eingeladen. Fischers Weinladen sowie die weiteren Räumlichkeiten der Firma konnten besichtigt werden. Die langjährige Firmengeschichte (135 Jahre) war genauso interessantes Thema wie aktuelle Trends und Herkunft der edlen „Traubensäfte“. Familie Fischer darf auf eine langjährige Firmentradition zurückblicken und die jetzige Geschäftsleitung mit Thomas, Urs, Susi und Monika Fischer führt den Betrieb in 4. Generation am Surseer Bahnhofplatz.

Dass Bioweine trendy sind, ist bekannt aber wer hätte gedacht, dass Rumänien beispielsweise auf eine sehr lange Weintradition zurückblicken kann und hervorragende Weine exportiert?

Aber auch Schweizer Weine haben in den letzten 10 Jahren enorm an Qualität zugelegt und gerne trinkt man(n) und Frau auch regionale Produkte. Umliegende Länder wie Italien, Österreich und Spanien decken einen weiteren grossen Teil der Kundenwunschliste ab.

 

Ebenfalls Thema des Abends war die öffentliche (Arbeits-) Beschaffung der Stadt Sursee. Hans Schmid, Stadtvertreter, zusammen mit Thomas Bachmann - Sachbearbeiter Tiefbau und Umwelt – informierten die Anwesenden über die Vergabe von Arbeiten seitens Stadt.

 

Der Weinabend bei Fischers war äusserst interessant und gemütlich. Mit Gulaschsuppe und (rumänischem) Wein liess das Surseer Gewerbe gemeinsam mit Familie Fischer, den Stadtvertretern und Mitarbeitenden der Fischer Weine Sursee AG den Abend ausklingen.

Wir bedanken uns herzlich für einen tollen Abend und die Gastfreundschaft!

 

Bericht: Priska Hofer

Fotos: Franz Birrer

Jetzt Neumitglied
werden und zum
Wohl des Surseer
Gewerbes beitragen!

Zur Registration